13 Jahre FUNK EXPLOSION am 11. April 2015


Am 11.April ist es bereits 13 Jahre her, seit der Funk zum ersten Mal in Tübingen explodierte. Das Jubiläum ist inzwischen die 134. Veranstaltung. Es ist schon sehr erfreulich, dass in unserer kurzlebigen Zeit eine Veranstaltung über eine so lange Zeit erfolgreich sein kann. Das muss gefeiert werden!
Frisch abgestaubtes Vinyl, mit Funk, Soul und anderen Rare Grooves aus den 60er und 70er Jahren. Keine populären Hits, sondern Raritäten, übersehene und vergessene Schätze, deren Qualität besticht. Aktuelle Funk und Soul – Platten, die sich am Stil der 60er und 70er Jahre orientieren, runden dies ab.
Dies sind die wesentlichen musikalischen Zutaten, die bei der Funk Explosion immer wieder für beste Stimmung sorgen. Nicht weniger wichtig für den Erfolg der Funk Explosion: ein Publikum das “open-minded” ist. Daher möchte ich mich ganz besonders bei den treuen und begeistert tanzenden Funk Explosion Gästen bedanken, die immer wieder unsere Parties zu einem Erlebnis machen!

Zum 13-Jährigen Jubiläum habe ich wieder einen Gast-DJ eingeladen:
Tobias Kirmayer gehört zu den renommiertesten Rare Groove – Sammlern und DJ’s in Deutschland. Anfang der 90er-Jahre begann Tobias Kirmayer mit dem Plattensammeln, vor allem Funk, Soul und Hip Hop , später dann auch Afro, Latin/Brasil sowie funky Breaks & Beats. Seit 2000 ist er als DJ unterwergs und 2003 hat Tobias Kirmayer sein Label Tramp Records gegründet. Über 120 7“-Singles und 40 LPs/CDs hat er da bislang veröffentlicht.
Am 11.April 2015 wird Tobias Kirmayer wieder in Tübingen bei der Funk Explosion im Jazzkeller zu hören und zu sehen sein:
100% Original Vintage Vinyl & Original 45s!

Zur Einstimmung auf die Jubiläums-Party gibt es hier einen Mix von mir, bei dem ich nur Tramp Records Singles verwendet habe:

Funk Explosion Mix 15 by Funkexplosion on Mixcloud

Movements Vol.7

Manch einer glaubt sich ganz sicher zu sein, dass es bei einer Compilation Reihe nach der xten Folge mit der Qualität einfach bergab gehen muss. Doch Tobias Kirmayer beweist auch bei der siebten Folge seiner Movements-Reihe sehr eindrucksvoll, dass ihm die raren Perlen noch lange nicht ausgehen. Dieses Mal sind die Songs etwas mehr am Jazz orientiert, aber es groovt dennoch extrem gut. Wenn man das Album anhört bekommt man fast zwangsläufig Lust zu tanzen! Denn der Titel der Compilation Reihe ist eben auch Programm: Musik sorgt für Bewegung und ist aber auch Ausdruck sozialer Bewegungen, insbesondere der afro-amerikanische Geschichte und Kultur der 60er und 70er Jahre. In dieser Zeitspanne haben unzählige Künstler bei kleinen Labels sehr viel hochinteressante Musik in Kleinst-Auflagen veröffentlicht, die oft nur regional vertrieben worden ist. Eine überregionale oder gar internationale Beachtung blieb ihr damals verwehrt. Solch unermüdlichen Sammlern wie Tobias Kirmayer ist es zu verdanken, dass sich dies ändert. Auf diese Weise können wir Johnny B & The Music Makers kennen lernen und deren geniale Version des Ray Charles Klassikers „Unchain My Heart“, einem der Highlights des Albums. Oder auch Künstler wie Dorothy Ramsey, George Smith, Bob Hines oder Lee Mitchel, die mit tollen Songs auf dem Album zu hören sind. Hört einfach mal in das Album rein…

Am 11. April ist Tobias Kirmayer beim 13-jährigen Jubiläum der Funk Explosion zu Gast und wird seine neue Compilation vorstellen.

FUNK EXPLOSION am 14. März 2015

Im März erwartet euch bei der Funk Explosion eine kräftige Brise rauer Funk, aufgelockert mit frischem Soul und anderen Rare Grooves aus den 60er und 70er Jahren. Das ist der ideale Soundtrack für eine Party bei der die Tanzsohlen glühen werden: Die Funk Explosion!
Wie immer 100% Vinyl, unerhört anders und selbstverständlich extrem tanzbar!

Hier einer meiner aktuellen Faves: Johnny B And The Music Makers – Unchain My Heart

FUNK EXPLOSION am 14. Februar 2015

Bei der Funk Explosion erwartet euch eine kräftige Brise rauer Funk, aufgelockert mit frischem Soul und anderen Rare Grooves aus den 60er und 70er Jahren. Das ist der ideale Soundtrack für eine Party bei der die Tanzsohlen glühen werden: Die Funk Explosion!
Wie immer 100% Vinyl, unerhört anders und selbstverständlich extrem tanzbar!

Hier einer meiner aktuellen Faves: Jimmy Lynch – Notions Of Mr. Emotions

FUNK EXPLOSION am 10. Januar 2015

Im Januar erwartet euch bei der Funk Explosion eine kräftige Brise rauer Funk, aufgelockert mit frischem Soul und anderen Rare Grooves aus den 60er und 70er Jahren. Das ist der ideale Soundtrack für eine Party bei der die Tanzsohlen glühen werden: Die Funk Explosion!
Wie immer 100% Vinyl, unerhört anders und selbstverständlich extrem tanzbar!

Hier einer meiner aktuellen Faves: Barry White & The Atlantics- Tracy (All I Have Is You)

FUNK EXPLOSION am 13. Dezember 2014

Im Dezember erwartet euch bei der Funk Explosion eine kräftige Brise rauer Funk, aufgelockert mit frischem Soul und anderen Rare Grooves aus den 60er und 70er Jahren. Das ist der ideale Soundtrack für eine Party bei der die Tanzsohlen glühen werden: Die Funk Explosion!
Wie immer 100% Vinyl, unerhört anders und selbstverständlich extrem tanzbar!

James Brown: Soulful Christmas

FUNK EXPLOSION am 8. November 2014

I don’t know what it is,
but it sure is funky

Im November erwartet euch bei der Funk Explosion eine kräftige Brise rauer Funk, aufgelockert mit frischem Soul und anderen Rare Grooves aus den 60er und 70er Jahren.
Das ist der ideale Soundtrack für eine Party bei der die Tanzsohlen glühen werden: Die Funk Explosion!
Wie immer 100% Vinyl, unerhört anders und selbstverständlich extrem tanzbar!

FUNK EXPLOSION am 11. Oktober 2014

<

Die Oktober – Ausgabe der Funk Explosion ist ein James Brown Tribute: Am 9. Oktober kommt mit „Get On Up“ die James Brown Story in die deutschen Kinos. Der musikalische Fokus ist daher etwas mehr als sonst auf die Musik von James Brown gerichtet.

James Brown, der Godafther of Soul, bringt es in seinem Song “I Got Ants In My Pants” auf den Punkt:

I got ants in my pants
And I need to dance
Hey, hey, hey
I got ants in my pants
And I need to dance

Den Soundtrack dazu gibt es seit über 12 Jahren bei der Funk Explosion: Raw Funk, Heavy Soul und andere Rare Grooves, meistens aus den 60er und 70er Jahren. Analoger, authẹntischer Sound von 100% Vinyl, der extrem tanzbar ist!

Die James Brown Story gibt es schon ab Donnerstag im Kino: